Im Eiltempo: Johanna Acs (TV Lahr/Zweite von rechts) wurde in der Klasse Kinder W 7 Erste. Foto: Künstle Foto: Schwarzwälder-Bote

LeichtathletikSchülermehrkampfmeisterschaften im Stadion Dammenmühle

(dbi). Etwa 100 Schüler, häufig begleitet von den Eltern und der Verwandtschaft, haben sich am Freitagabend im Stadion Dammenmühle in Lahr zu den Schülermehrkampfmeisterschaften des Leichtathletikkreisverbands Lahr eingefunden.

Ein großer Teil des Leichtathletiknachwuchses konnte aufgrund von schulischer Veranstaltungen nicht kommen. Die Anwesenden kämpfen immerhin mit großer Begeisterung in den Drei- und Vierkämpfen um Punkte. Erstmals wurden, wie vom Leichtathletikverband gefordert, bei den Laufwettbewerben die Zeiten voll elektronisch gemessen. Die Zeitmessanlage aus Zell am Harmersbach war nebst Bedienungspersonal im Einsatz.

Erfolgreichster Verein war der ausrichtende Turnverein Lahr, der elf Kreismeistertitel holte. Eine der besten Leistungen des Tages waren die (bei leichtem Gegenwind) erzielten 10,33 Sekunden des Zwölfjährigen Jan Himmelsbach (TV Lahr) im 75-Meter-Lauf. Himmelsbach legte zudem ein bemerkenswertes Dreikampfergebnis ab. Der ein Jahr ältere Vereinskamerad Erik Meinlschmidt steigerte sich im Weitsprung auf 5,18 Meter. Ein Spitzenergebnis waren auch die 1194 Punkte im Dreikampf der zehnjährigen Lara Strauch (TuS Hugsweier). Ein Mehrkampf- und Wurftalent ist auch der neunjährige Raphael Haller vom LTV Meißenheim.

Die Ergebnisse:

Vierkämpfe : Jugend M 15: 1. Dennis Ammel (LTV Meißenheim) 1883 Punkte.

Jugend M 14: 1. Lukas Rothmann (TuS Hugsweier) 1593; 2. André Lockstein (TuS Hugsweier) 1383.

Jugend W 15: 1. Sina Leser (TV Lahr) 1863; 2. Clara Textor (TV Lahr) 1542; 3. Anna-Lena Schulz (TuS Hugsweier) 1474.

Jugend W 14: 1. Nassira Arouna (TV Lahr) 1546.

Dreikämpfe : Jugend M 13: 1. Erik Meinlschmidt (TV Lahr) 1374; 2. Benedikt Schulte (LTV Meißenheim) 1121.

Jugend M 12: 1. Jan Himmelsbach (TV Lahr) 1256; 2. Dustin Ammel (TV Lahr) 1128; 3. Niklas Huser (LTV Meißenheim) 1090.

Kinder M 11: 1. Niklas Eßlinger (TV Lahr) 1100; 2. Marcel Bühler (TuS Ottenheim) 863; 3. Sascha Lockstein (TuS Hugsweier) 603.

Kinder M 10: 1. Elias Moser (TV Lahr) 938; 2. Luis Thoma (TV Lahr) 911; 3. Luis Fenning (LV Ettenheim) 887.

Kinder M 9: 1. Raphael Haller (LTV Meißenheim) 926; 2. Philipp Fischer (TV Lahr) 791; 3. Janosch Bühler (LTV Meißenheim) 775.

Kinder M 8: 1. Max Kugelstadt (TV Lahr) 747; 2. Tristan Schüttig (LV Ettenheim) 536; 3. Lennart Singler (TV Lahr) 471.

Kinder M 7: 1. Leon Knab (LV Ettenheim) 516.

Jugend W 13: 1. Nina Kerberloh (LV Ettenheim) 1240; 2. Madelaine Mellert (LV Ettenheim) 1160; 3. Anna Köhli (TuS Ottenheim) 1092.

Jugend W 12: 1. Lina Wöllner (TV Lahr) 1161; 2. Henriette Schwenk (TV Lahr) 1022; 3. Lena Fischer (TV Lahr) 950.

Kinder W 11: 1. Anna Dahlinger (TV Lahr) 1049; 2. Helena Schulte (LTV Meißenheim) 998; 3. Celine Graf (LV Ettenheim) 975.

Kinder W 10: 1. Lara Strauch (TuS Hugsweier) 1194; 2. Carla Sievers (TV Lahr) 1080; 3. Emely Fischer (TV Lahr) 1052.

Kinder W 9: 1. Ronja Oswald (LV Ettenheim) 926; 2. Klara Jalowenko (TV Lahr) 884; 3. Selina Knab (LTV Meißenheim) 815.

Kinder W 8: 1. Paula Sievers (TV Lahr) 772; 2. Amy Cummings (TV Lahr) 732; 3. Alina Fischer (TV Lahr) 702.

Kinder W 7: 1. Johanna Acs (TV Lahr) 732; 2. Caroline Hebding (LV Ettenheim) 700; 3. Leona Ruder (TuS Hugsweier) 502.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: