Rüstiger Rentner: Karl Link Foto: privat/privat

Der Herrenberger Bahnrad-Olympiasieger Karl Link wird 80 – und fährt immer noch leidenschaftlich Rad.

Man muss von guten Genen sprechen, die sie alle haben in der Familie. An diesem Mittwoch feiert Karl Link, der ehemalige Radprofi und langjährige Leiter des Olympiastützpunktes Stuttgart, seinen 80. Geburtstag. Wird es eine große Party geben? „Nein, gar nicht“, sagt Link, „ich treffe mich mit meinen Geschwistern, und da ich der Jüngste bin, können Sie sich vorstellen, dass da nur alte Leute im Restaurant sein werden – und natürlich meine Kinder.“ Der älteste Bruder von Link ist 90 Jahre alt, die ältere Schwester 89 und die jüngere 86.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen