Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberndorf a. N. Olympiade begeistert

Von
An den Seilen wird getestet, wer am weitesten nach oben kommt. Foto: Reinauer Foto: Schwarzwälder Bote

Oberndorf-Hochmössingen. Im Rahmen des Ferienprogrammes "FiVe" (Ferien im Verein), das alle zwei Jahre in Hochmössingen stattfindet, erlebten 20 Kinder mit dem Turn- und Musikverein eine Radtour mit Olympiade in der Turnhalle. Die Kinder durften sich, nach einer Runde Radfahren, an fünf verschiedenen Stationen austoben.

Beim "Magic Bowling" war Kegeln mit einem großen Würfel, anstelle eines Balls, angesagt. Danach ging es zum Eierlauf mit Tennisbällen. Diese balancierten die Kinder durch einen Parcours. An Seilen kletterten sie nach oben und testeten, wer am weitesten kam. Weiter ging es zu Boxen, in die sie Bälle warfen. Am Schluss stand ein Korbballwerfen an. An jeder Station gab es Punkte für Schnelligkeit. Beim Abschlussfest erhielten die besten Sportler noch eine Auszeichnung. Rico Preusche vom Ausschuss hatte die Olympiade mit einem Team von Helfern aufgebaut.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.