Ob es mit der erhofften Wiederwahl in Tübingen klappt? Auf jeden Fall muss sich Boris Palmer warm anziehen. Foto: imago images//Dinges

Im Südwesten finden 2022 in 14 Städten Oberbürgermeisterwahlen statt. Ein Überblick von Baden-Baden bis Weingarten auf spannende Konstellationen, einsame Rennen und mögliche Überraschungen.

Stuttgart - Die Zeiten, in denen Oberbürgermeister quasi auf Lebenszeit regiert haben, sind längst vorbei. Inzwischen artikulieren sich immer häufiger lautstarke Kritiker, wenn etwas in den Kommunen nicht so läuft, wie manche Bürger es wollen. Viele Amtsinhaber wurden auch abgewählt, wie in der jüngeren Vergangenheit spektakulär in Freiburg, wo Dieter Salomon (Grüne) sich nach zwei Wahlperioden überraschend geschlagen geben musste, oder in Göppingen und Böblingen, wo ihrerseits Grüne die Rathäuser eroberten.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€