Nusplingen. Die Grundschüler der Kallenbergschule in Nusplingen bekommen neue Schultoiletten – seit Beginn der Sommerferien sind die Rentner Berthold Alber und Stefan Decker, die Gemeindemitarbeiter Eberhard Dett und Manuel Sauter und mehrere Ferienjobber mit der überfälligen Sanierung der alten sanitären Anlagen beschäftigt. Das Programm der Rundumerneuerung umfasst den Austausch der gesamten Installation von den Wasserleitungen bis zur Elektrik. Außerdem werden die Wände neu verputzt und neu gefliest, die Decke wird gerichtet und die Tür ausgetauscht. Die Arbeiten sollen pünktlich zum Schulbeginn abgeschlossen sein.