Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Niedereschach Niedereschacher Ofenbauer wagt Selbstständigkeit

Von
Probesitzen auf der Ofenbank (von links): Martin Ragg, Simone Feilen und Andreas Veit. Foto: Bantle Foto: Schwarzwälder-Bote

Niedereschach (alb). Mit Andreas Veit hat die Gemeinde Niedereschach nun einen weiteren Firmengründer, der über die Existenzgründungsoffensive Niedereschach (EGON) und die zu diesem "Netzwerk" gehörende Handwerkskammer Konstanz unterstützt wurde. Mit seinem nun gegründeten auf Ofenbau spezialisierten Handwerksbetrieb ist der erfahrene Veit zumindest in Niedereschach konkurrenzlos.

Niedereschachs Bürgermeister Martin Ragg und Simone Feilen vom Starter-Center der Handwerkskammer Konstanz freuten sich mit Veit über dessen Sprung in die Selbstständigkeit und besichtigten in St. Georgen-Stockburg einen von Veit erbauten Kachelofen. Der Ofen ist von zwei Seiten beheizbar, wärmt die schmucke Sitzbank rund um den Ofen mit auf und speist über eine separate Wärmepumpe die eingebauten Pufferspeicher und die Zentralheizung. Die Eigentümer des Ofens zeigten sich bei der Besichtigung gegenüber Ragg und Feilen hellauf begeistert und waren voll des Lobes über die Arbeit des gelernten Ofen- und Lüftungsbauers Andreas Veit, der bereits über eine 25-jährige Berufserfahrung verfügt.

Nachdem ihm sein bisheriger Chef gesagt hat, dass er seinen Handwerksbetrieb aufgeben wird, hat sich der 40-jährige Veit entschieden, sich selbstständig zu machen. Seitens der EGON konnte man einige Ideen zu den Firmenräumlichkeiten beisteuern und knüpfte den Kontakt zum EGON-Partner, der Handwerkskammer Konstanz, wo man für Veit den notwendigen Businessplan entwickelt und ihn auch bei einigen anderen bürokratischen Hürden unterstützt hat.

Auch an einigen von der Handwerkskammer vermittelten, betriebswirtschaftlich sehr wichtigen Workshops nahm Veit im Vorfeld der Firmengründung teil.

Aufgrund seiner Berufserfahrung und seines Fachwissens sieht Veit, der auch zweiter Vorsitzender des Trachtenverein "Reckhölderle" Niedereschach ist, sehr positiv in die Zukunft, zumal er im kaufmännischen Bereich von seiner Frau Melanie unterstützt wird und bereits eine gute Auftragslage vorweisen kann. Und er hat ein breites Angebot zu bieten: Das reicht von Warmluftkachelöfen, Grundöfen, Ofen mit Heizungsunterstützung, Kachelherde, Kleinkachelöfen, Brotbacköfen, Heizkamine, offene Kamine, Gartenkamine bis hin zu Öfen, Herden, Schornsteinbau und Heizungen.

Die Existenzgründungsoffensive EGON hat die Gemeinde Niedereschach vor über drei Jahren gestartet. Bürgermeister Martin Ragg engagiert sich als Ansprechpartner für Unternehmer und Gründer. Ehrenamtliche Lotsen – darunter gestandene Firmeninhaber – begleiten Nachwuchsunternehmer bei der Existenzgründung. Die EGON-Lotsen haben inzwischen mehr als 35 Gründungswillige begleitet. Über ein Dutzend hat die Firmengründung bereits vollzogen.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.