Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Niedereschach Gemeinsam zu Tisch

Von

Niedereschach. Gemeinsam zu Tisch heißt es wieder am Donnerstag, 21. November, um 12 Uhr in der Cafeteria des Pflegehauses. Veranstalter des Essens ist die Soziale Drehscheibe.

Neben den Bewohnern des betreuten Wohnens, der Tagespflege und des Pflegehauses sind auch die Menschen aus allen Ortsteilen der Gesamtgemeinde willkommen, um den gemeinsamen Mittagstisch zu genießen.

Für das Essen wird kein fester Preis verlangt. Jeder Teilnehmer kann in ein am Ausgang bereitgestelltes Sparschwein eine Spende geben.

Anmeldungen sind erforderlich

Das Team der Sozialen Drehscheibe freut sich auf viele Besucher. Gegenüber den Vorjahren gibt es jedoch eine wichtige Änderung: Es wird um vorherige Anmeldung im Pflegehaus telefonisch unter 07728/6 46 89 80 gebeten. Die Anmeldung sollte jeweils bis Dienstag vor den kommenden Terminen am 28. November sowie am 5. und 12. Dezember erfolgen.

Zudem wird auch wieder ein Fahrdienst für nicht mobile Menschen angeboten. Wer diesen nutzen möchte, sollte sich telefonisch unter 07728/70 12 bei Familie Kubas melden.

Beliebte lockere Gesprächsrunden

Ganz wie vom Team der Sozialen Drehscheibe gewünscht, entwickeln sich meist vor, während und nach dem Mittagstisch immer wieder lockere Gesprächsrunden. Deshalb nehmen vor allem auch Alleinstehende sehr gerne am gemeinsamen Mittagstisch teil, ebenso wie Menschen mit einem geringen Einkommen, da es keine festen Essenpreise gibt. Und so versprechen auch die diesjährigen Gemeinsam-zu-Tisch-Termine wieder eine bunt gemischte Gästeschar, auf die sich Walter Kubas und sein engagiertes Team schon jetzt freut.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.