Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Niedereschach Älteres Bauernhaus brennt vollständig aus

Von
Das Wohnhaus in Fischbach brannte vollständig aus. Foto: Bartler-Team

Niedereschach-Fischbach - In einem Wohnhaus in Fischbach ist am Samstagabend ein Brand ausgebrochen.

Kurz vor 22 Uhr teilten mehrere Anrufer über Notruf mit, dass aus dem Gebäude in der Schramberger Straße Feuer und schwarzer Rauch dringen würden. Ersten Angaben der Polizei zufolge war es vermutlich beim Heizen eines Ofens zu einer Verpuffung gekommen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

150.000 Euro Schaden

Der Bewohner konnte unverletzt das Gebäude verlassen. Für die Feuerwehr gestalteten sich die Löscharbeiten schwierig, versteckte Glutnester loderten wiederholt auf, so dass mit einem Bagger der Dachstuhl abgetragen werden musste, um schlussendlich das Feuer bekämpfen zu können.

Das ältere Bauernhaus brannte völlig aus. Der Gesamtschaden wird auf etwa 150.000 Euro beziffert. Die Löscharbeiten dauerten bis in die frühen Morgenstunden an, die Schramberger Straße musste hierzu gesperrt werden.

Fotostrecke
Artikel bewerten
23
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.