Erich Sautner (links) gibt im Zweikampf gegen FFC-Spieler Matthis Eggert alles. Vom FC 08 Villingen zeigt sich der neue Offensivakteur nach nur wenigen Wochen begeistert. Foto: Marc Eich

Mit seiner vor allem höherklassigen Erfahrung könnte 08-Neuzugang Erich Sautner vom FC Denzlingen für sein neues Team sehr wertvoll werden. Bisher hat der 29-Jährige die Erwartungen schon voll erfüllt.

Im Pokalfinale gegen den Freiburger FC traf er zum 1:0. Auch ansonsten entpuppte sich Sautner in den beiden vorangegangenen Pokalspielen als nimmermüder Antreiber und Lenker im Villinger Mittelfeld. Der Ex-Profi schießt beim FC 08 fast alle Ecken und Freistöße. Insgesamt war er bei 24 Drittligaspielen dabei, bringt es auf über 130 Regionalligaeinsätze und ebenso viele Oberligapartien. Erlebt hat er in seiner bisherigen Laufbahn auf jeden Fall schon einiges.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: