Lilli Wahli (Naturpark), Bürgermeister Christoph Enderle, Landrat Klaus Michael Rückert, Förster Martin Schmalz, Bauhofleiter Johannes Harzer, Camp-Betreuer Hubert Schmied, Naturpark-Geschäftsführer Karl-Heinz Dunker und Tourismuschefin Karin Armbruster vor der Grillstelle bei der Sandwiese. Foto: Fuchs

Zwischen Tannen, Büschen und Heidelbeersträuchern liegen drei einsame Holzplattformen nahe des Vogteiturms mitten im Loßburger Wald. Auf denen werden bald regelmäßig Zelte aufgeschlagen. Das neue Trekking-Camp ist eröffnet.

Loßburg - Bürgermeister Christoph Enderle steht im Wald. Und er ist nicht alleine. Landrat Klaus Michael Rückert, Vertreter des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord und Tourismus-Chefin Karin Armbruster sind unter anderen auch da. Sonst gibt es dort nicht viel außer Bäumen, Büschen und Vogelgezwitscher. Es ist ein ruhiges, idyllisches Fleckchen mitten im Plenterwald, das Förster Martin Schmalz als Standort für das neue Trekking-Camp ausgesucht hat.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: