Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold Freiberufler wählen Vorstand neu

Von
Der neu gewählte Vorstand der Freiberufler (von links): Albrecht Rieber, Anja Schimanski, Brigitte Graf, Alexander Knittel und Liane Caba. Foto: Graf Foto: Schwarzwälder Bote

Nagold. Nach fünf Monaten vorsichtiger Zurückhaltung hat sich die Fachgruppe der Freiberufler im Gewerbeverein Nagold erstmals wieder persönlich getroffen. Auf der Tagesordnung standen Neuwahlen von Vorstand und Ausschuss.

Planung auf Sicht

Die erste Vorsitzende Brigitte Graf berichtete über Aktionen und Veranstaltungen des laufenden Jahres der Gruppe, die angesichts der schwer einzuschätzenden Entwicklung zunächst auf Sicht geplant werden.

Bei den anschließenden Neuwahlen des Vorstandes wurden Brigitte Graf als erste Vorsitzende und Liane Caba als Stellvertreterin in ihren Ämtern bestätigt. Raymond Binder wechselt auf eigenen Wunsch in den Ausschuss und Albrecht Rieber wurde mit großer Zustimmung zum Ehrenvorsitzenden der Fachgruppe gewählt.

Die Kasse verbleibt in den Händen von Anja Schimanski, und mit Alexander Knittel, der die Fachgruppe als Schriftführer tatkräftig unterstützt, ist der Vorstand komplett.

Der neu gewählte Ausschuss repräsentiert verschiedene Berufsgruppen und besteht aus folgenden Beisitzern: Raymond Binder, Bärbel Reichert-Fehrenbach, Wolfgang Schäfer, Jörg Brösamle, Rainer Wohlleber, Jan von Greve-Dierfeld, Petra Reichert und Timm Läpple.

Artikel bewerten
6
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.