Tönnies-Fleisch im Schwarzwälder Schinken? (Symbolfoto) Foto: David Inderlied/dpa

Kühllastwagen der Firma Tönnies auf dem Betriebsgelände von Schinken-Wein bei Freudenstadt-Musbach haben Diskussionen in den sozialen Medien ausgelöst.

Freudenstadt-Musbach - Tönnies ist nach eigenen Angaben Deutschlands größter Schlachtbetrieb für Schweine und macht 7,5 Milliarden Euro Umsatz im Jahr, die Firma Wein firmiert als "Schwarzwälder Genussmanufaktur" für regionale Spezialitäten und handwerkliche Tradition. Wie passt das zusammen? Andreas Hofer, geschäftsführender Gesellschafter der Musbacher Räucherei, gibt Antworten.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€