Schlagerstar Jürgen Drews hatte seine Tochter Joelina (links) und Ehefrau Ramona im Schlepptau. Foto: dpa

Glanzvolle Gala in Berlin: Am Donnerstagabend ist  zum vierten Mal der Mira-Award für das Pay TV vergeben worden. Unter den Gästen tummelten sich Jürgen Drews, Harald Schmidt  und Dolly Buster.

Berlin - Viola Tensil ist die beste Moderatorin im deutschen Pay-TV. Die 33-Jährige vom Sender Animax erhielt am Donnerstag in Berlin in dieser Sparte den Mira Award. Bei den männlichen Moderatoren wurde Sebastian Hellmann gekürt. Der 45-Jährige kommentiert die Sportberichte für Sky Sport.

Zur besten Serie wählte die Jury die US-Produktion „Game of Thrones“, die bei TNT Serie zu sehen ist. Die beste lokale Eigenproduktion sind „Der elfte Tag“ vom Biography Channel und „Projekt Profis“ von Sky Sport. Als bester Sportkommentator wurde Ulli Potofski (Sky Sport) geehrt. Der 60-Jährige war früher für RTL aktiv. Der Publikumspreis ging an den Krimisender 13th Street.

Der Mira Award wurde zum vierten Mal vergeben. Er zeichnet ausschließlich Leistungen im Abo-TV aus. In der Jury sitzen unter anderem die Schauspielerin Christine Neubauer und die Produzentin Minu Barati.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: