Endlich ohne Maske: Schülerinnen werfen ihre Maske in den Müll. Foto: Kupferschmidt

Normalität kehrt an die Schulen im Südwesten zurück: die Maskenpflicht ist am Montag gefallen. Ist der Beschluss eine gewagte Entscheidung oder schon längst überfällig? Unsere Redaktion hat bei Schulleitern und Schülern in Rottweil nachgefragt.

Rottweil - Es ist Montagnachmittag, beim Blick in das Klassenzimmer der 9c des Droste-Hülshoff-Gymnasiums fällt auf: Kein Schüler trägt noch eine Maske. "Ich sehe die Lockerung mit einem lachenden und weinenden Auge", sagt Schulleiter Stefan Maier. Zwar sei medizinisch bewiesen, dass die Maske die Ausbreitung des Virus hemme, andererseits erleichtere der Wegfall den Unterricht um so einiges.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen