Auch im Nordschwarzwald nehmen registrierte Straftaten mit Kinderpornos deutlich zu. (Symbolfoto) Foto: Zucchi

Der Fall des ehemaligen Fußballstars Christoph Metzelder und die Kinderporno-Plattform, die nun vom BKA gesprengt wurde, erschüttern derzeit die Öffentlichkeit. Aber auch im Nordschwarzwald nehmen registrierte Straftaten mit Kinderpornos deutlich zu. Das Polizeipräsidium Pforzheim startete jetzt eine Kampagne in den sozialen Netzwerken.

Freudenstadt - Wir sprachen mit Christian Schulze, Pressesprecher der leitenden Dienststelle, über die Hintergründe und Ursachen des Phänomens.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€