Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Loßburg Rektor und Konrektor tauschen

Von
Markus Faißt (links) und Thomas Heilmann (rechts) wechseln die Positionen und bleiben ein Team.Foto: Schule Oberes Kinzigtal Foto: Schwarzwälder Bote

Loßburg. Markus Faißt ist der neue Schulleiter der Werkrealschule und Realschule Oberes Kinzigtal. Er tritt die Nachfolge des vor einem Jahr in den Ruhestand verabschiedeten Joachim Hack an. Thomas Heilmann, der in der Übergangszeit die kommissarische Schulleitung inne hatte, wird wieder Konrektor. Markus Faißt, der seit November 2019 als Dienstältester die kommissarische Stellvertretung der Schulleitung war, übernimmt die Schulleiterstelle.

Fünf Jahre in den USA

Markus Faißt studierte an den Pädagogischen Hochschulen in Freiburg und Heidelberg Englisch, Physik und Technik auf Lehramt. Sein Referendariat absolvierte er an der Realschule Gengenbach. Seine erste Stelle führte ihn nach Nordrhein-Westfalen an die Freie Christliche Schule in Lüdenscheid. Dort half er beim Aufbau einer Realschule und zum Schluss als kommissarischer Schulleiter beim Start einer neuen Hauptschule mit. 1999 trat er in den Schuldienst des Landes Baden-Württemberg ein, zunächst an der Realschule in Baiersbronn und ab dem Jahr 2000 an der Werkrealschule und Realschule in Alpirsbach. Seine Zeit in Alpirsbach wurde unterbrochen durch einen fünfjährigen Auslandsschuleinsatz in den USA von 2010 bis 2015.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.