Landfrauen stellen Programm vor

Löffingen (gb) Die Löffinger Landfrauen laden zum Frühjahrs- und Sommerprogramm ein, welches bereits am Donnerstag, 8. Mai, mit "Kreativ Gestalten mit Beton" beginnt. Treffpunkt ist um 20 Uhr bei Simone Benz, dort werden Blumentöpfe und Kerzenständer aus Beton gefertigt. Als Referentin wurde Katja Ried­rich gewonnen, die auch für die Materialbeschaffung sorg. Anmeldungen sind bis 5. Mai bei Sandra Bier, Telefon 07654 / 80 8013 abzugeben.

Am Donnerstag 13. Mai, geht es um 18.30 Uhr nach Reiselfingen zum Vortag "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung". Zu Gast ist Wendelin Schuler von der Sozialarbeit für ältere Menschen im Hochschwarzwald. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Bahnhof, der Vortrag beginnt um 19 Uhr.

Die Maiandacht im Schneekreuz wird am Montag, 26. Mai, von den Landfrauen gestaltet, anschließend Einkehr im Gasthaus Lind. Zum Vortrag "Heilpflanzen für die Seele" mit Gisela Schreiber treffen sich die Landfrauen am Mittwoch, 25. Juni, um 19.30 Uhr im Santa Fee.

Frühstück im Waldbad bei Edeltraud steht am Sonntag, 13. Juli, ab 9 Uhr auf dem Programm. Beim Löffinger Städtlefest werden sich die Landfrauen ebenfalls präsentieren, erstmals werden die Ösch-Landfrauen beim Umzug mit dabei sein. Hier sucht die Vorsitzende Edeltraud Trenkle noch Freiwillige.

Der Abschluss ist Mittwoch, 10. September, Treffpunkt 8 Uhr am Bahnhof. Nach dem gemeinsamen Frühstück im Café Estenfeld geht es gemeinsam zum Gottesdienst in die Schillingskapelle. Anmeldungen hierfür nimmt Gertrud Rohrer, Telefonnummer 07654/7 73 10, entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: