Mohnblumen im Hohenlohischen: aber wer wissen will, wie das Herz des Landes schlägt muss auf die Literatur horchen. Foto: IMAGO/Arnulf Hettrich/IMAGO/Arnulf Hettrich

Paarlauf übers Land: Am 25. Juni erkunden zehn Autoren einen ganzen Tag lang im Stuttgarter Hospitalhof die Vielfalt der baden-württembergischen Literaturlandschaft.

Literatur, Lesungen und Diskussionen rund um die Uhr – das kann man in dieser Woche nicht nur bei den Tagen für deutschsprachige Literatur in Klagenfurt erleben, sondern auch im Stuttgarter Hospitalhof. Und was hier am kommenden Samstag, den 25. Juni, auf Initiative des Schriftstellerhauses von morgens bis abends unter dem Titel „Paarlauf über das Land“ stattfinden wird, verspricht wesentlich mehr zu sein, als ein kunterbunte Veranstaltungsidee. Man könnte mit Fug und Recht in Anlehnung an die österreichische Konkurrenz von einem Tag der baden-württembergischsprachigen Literatur sprechen, was mit Mundart nichts zu tun hat, wohl aber mit der Vielstimmigkeit, in der hier lebende Autorinnen und Autoren das Land vermessen, das in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag feiert.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen