Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Lahr Bei Wasserleiche handelt es sich um vermissten 18-Jährigen

Von
Die Vermutung hat sich bestätigt. Foto: Künstle

Lahr - Was der Vater des vermissten 18-jährigen Lahrers bereits auf Facebook veröffentlicht hatte, bestätigt nun auch die Polizei: Bei dem am 25. März aufgefundenen Toten im Altrhein bei Schwanau handelt es sich um den seit Mitte Februar vermisst gemeldeten 18-Jährigen. Das hat die molekulargenetische Untersuchung der Rechtsmediziner des Universitätsklinikums Freiburg ergeben, so die Polizei Offenburg.

Anhaltspunkte, dass jemand für den Tod des Lahrers verantwortlich ist, gebe es nicht. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft, Rechtsmedizin und Kriminalpolizei lassen auf einen tragischen Unfall schließen.

Artikel bewerten
37
loading
 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading