Das Krankenhaus in Calw. Foto: Fritsch

 Mit der sinkenden Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Calw rückt ein Ende des Besucherstopps in den Krankenhäusern in Sicht. Dort stabilisiert sich auch die Zahl der stationären Covid 19-Patienten. Doch die, die behandelt werden müssen, sind zunehmend jünger.

Kreis Calw - So ist die Situation im Kreisklinikum Calw-Nagold derzeit: Während in den Kliniken im Nachbarlandkreis Patienten immerhin eine Stunde täglich einen Besucher empfangen dürfen, gilt an den Kliniken Calw/Nagold ein Besuchsstopp. Als Grund nennt der Klinikverbund die "aktuelle Corona-Situation".

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€