Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Kreis Rottweil Mann rammt Bekanntem Grillgabel in Kopf

Von
Die Verhandlung vor der Ersten Schwurgerichtskammer beginnt am Mittwoch, 17. Januar. Foto: Nädele

Kreis Rottweil - Die Erste Schwurgerichtskammer am Landgericht in Rottweil verhandelt in der kommenden Woche gegen einen 27 Jahre alten Angeklagten, der als Asylbewerber im Sommer einen Streit mit einer Grillgabel ausgefochten hat. Dabei hat er seinen Kontrahenten lebensbedrohlich verletzt.

Der Mann steht nun wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung vor Gericht. Dem Mann wird vorgeworfen, in der Nacht vom 7. auf den 8. Juli 2017 sein Opfer mit einer Grillgabel mindestens zweimal in den Kopf gestochen zu haben, so die Anklage. Das Opfer blutete so stark, dass die Verletzung lebensbedrohlich war, teilt das Gericht mit.

Der Angeklagte lebte zur Tatzeit mit seiner Frau und seinen Kindern in einer Asylbewerberunterkunft im Landkreis Tuttlingen.

Die Tat resultierte aus einem Streit zwischen einem Kind des Angeklagten und einem Kind des Opfers. Dabei soll auch die Ehefrau des Angeklagten beleidigt worden sein.

Die Verhandlung vor der Ersten Schwurgerichtskammer findet am Mittwoch, 17. Januar, um 9 Uhr in Saal 201 statt. Es werden 16 Zeugen gehört. Hinzugezogen werden zwei Sachverständige und zwei Dolmetscher.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 
2

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading