Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Kreis Rottweil Coronavirus: 113 Infizierte sind wieder gesund

Von
Für manche ist die Zeit der Quarantäne vorbei. Foto: pixabay

Kreis Rottweil - Man darf auch einmal mit der guten Nachricht zuerst beginnen: 113 Corona-Infizierte aus dem Landkreis Rottweil sind inzwischen wieder gesund, teilt das Landratsamt am Mittwoch mit. 18 Neuinfektionen wurden bestätigt, damit wurden seit Beginn der Pandemie insgesamt 325 Menschen im Landkreis positiv auf das Coronavirus getestet. Von den Infizierten sind 158 Männer und 167 Frauen.

Erneut hat es in Sulz einen Sprung um weitere fünf Fälle auf jetzt 65 Infizierte gegeben. Hier ist unter anderem eine Firma betroffen, wie bekannt wurde.

Auch Oberndorf verzeichnet eine Zunahme um fünf Fälle auf 50. Weitere – geringere – Anstiege gab es in Dornhan, Rottweil, Hardt, Schramberg, Schiltach und Epfendorf.

Fotostrecke
Artikel bewerten
16
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.