Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Kreis Freudenstadt Ein weiterer Todesfall im Kreis

Von
Im Kreis Freudenstadt sind 276 Menschen an dem Coronavirus erkrankt. Foto: Pixabay

Kreis Freudenstadt - Inzwischen sind drei Menschen aus dem Kreis Freudenstadt, die positiv auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet wurden, gestorben, teilte das Landratsamt am Sonntag mit. Eine davon in einem Pflegeheim.

Newsblog zur Ausbreitung des Coronavirus in der Region

Am Freitag waren die ersten beiden Todesfälle aus dem Kreis im Krankenhaus Freudenstadt gemeldet worden. Eine weitere Person war dort ebenfalls gestorben, da sie aber nicht aus dem Kreis stammte, taucht sie nicht in der Statistik des Landratsamts auf.

Nach Auswertung der Laborergebnisse wurden am Sonntag insgesamt 276 Personen im Kreis positiv auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet. Diese verteilen sich auf Alpirsbach (fünf), Baiersbronn (91), Dornstetten (sieben), Empfingen (zehn), Eutingen (zehn), Freudenstadt (50), Glatten (eins), Grömbach (zwei), Horb (57), Loßburg (acht), Pfalzgrafenweiler (elf), Schopfloch (elf), Seewald (elf) und Waldachtal (2). Keine gemeldeten Fälle gibt es aus Bad Rippoldsau-Schapbach und aus Wörnersberg.

Das Landratsamt weist darauf hin, dass kleinere Anpassungen bei der Erfassung vorgenommen werden müssten, da der Ersttest nur eine Genauigkeit von 92 bis 95 Prozent habe. Auch könnten Daten zunächst falsch übernommen werden.

Artikel bewerten
6
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.