Andrea Karimé wirft in ihren Büchern lieber Fragen auf, als sie zu beantworten. Foto:  

Interkulturalität ist ein Markenzeichen der Kinderbuchautorin Andrea Karimé. Sie bezaubert kleine wie große Leser mit wundersamen Geschichten.

Stuttgart - Die Pandemie macht auch Schriftstellern zu schaffen – keine Buchmessen, keine Lesungen inmitten von Publikum. Die Kölner Kinderbuchautorin Andrea Karimé ist dankbar dafür, dass sie im März dieses Jahres immerhin über zwanzig Online-Lesungen und mehrere Online-Workshops abhalten konnte. Diese grundsätzlich positive Einstellung scheint typisch zu sein für die 1963 geborene Geschichtenerzählerin und Poesiepädagogin. Egal, wie schwer ein Thema ist, strahlen ihre stets zwischen den Kulturen angesiedelten Bücher viel Munterkeit und Zuversicht aus – genau wie sie selbst am Telefon.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: