Timo Weber hat sich beim Gottesdienst am 10. April in Hausen am Tann vorgestellt und betont, er wolle der Seelsorgeeinheit Oberes Schlichemtal in der Zeit ohne leitenden Pfarrer hilfreich zur Seite stehen. (Archivfoto) Foto: Meinert

Seit dem Weggang von Stadtpfarrer Johannes Holdt ist Pfarrer Timo Weber Administrator der Seelsorgeeinheit Oberes Schlichemtal (SE). Wir sprachen mit ihm über seine Arbeit, die Doppelbelastung zusätzlich zur Tätigkeit in der Seelsorgeeinheit Rottweil-Hausen-Neukirch und darüber, wie es in der SE weitergeht.

Schömberg - Die Zusammenarbeit mit dem Team vor Ort beschreibt Timo Weber als gut – ebenso aber betont er, dass die Doppelbelastung auf Dauer nicht zu schaffen sei. Er hofft darauf, dass sich auf die zweite Ausschreibung der Pfarrerstelle ein Bewerber findet.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen