Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Jungingen Mit Bildern auf Vergangens zurückgeblickt

Von

Jungingen. Der erste Seniorentreff in diesem Jahr war gut besucht. Zuerst gab es ein Happy Birthday für Franz Schuler, der seinen 85. Geburtstag gefeiert hatte.

Der Leiter des Treffs, Christian Daigger, leitete mit den besten Wünschen zum neuen Jahr und einem Segensgebet, dem Verzehr eines selbst gebackenen Zebrakuchens zum eigentlichen Programm über.

Nach dem Gedenken an die Verstorbenen der Gemeinde ließen sich die Anwesenden von Daigger noch einmal auf die Reise durch das zurückliegende Jahr nehmen. Mit Bildern untermalt, rief er so manche Begebenheit aus den zurückliegenden zehn Treffs in Erinnerung.

Senioren besuchten Rottweil und Tettnang

Hervorgehoben wurde die Maiandacht, die von 300 Besuchern aus nah und fern besucht wurde. Ebenso die zwei Ausflüge nach Rottweil zum Thyssenkrupp-Testturm und nach Tettnang zum Hopfengut.

Ein weiterer Programmpunkt war "Leistungen der Pflegeversicherung". Susanne Zimmermann von der Sozialstation St. Franziskus in Burladingen hatte den Besuchern in einem einstündigen Referat die Angebote und deren Hilfe dieser Organisation vermittelt. Vom Angebot, Fragen zu stellen, wurde rege Gebrauch gemacht und Daigger bedankte sich für ihr Kommen.

Bevor Saitenwürstleessen angesagt war, verabschiedete er Marga Bendix nach elf Jahren und vier Monaten im Seniorenteam mit Dank und einem Blumengebinde.

Weitere Informationen: Der nächste Seniorentreff ist am Donnerstag, 6. Februar, um 14 Uhr im Gemeindesaal.

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.