Die Eltern brüllen, die Kinder vielleicht auch. Und meistens fließen Tränen. Der Lockdown macht Familien zu schaffen, besonders oft führt das Homeschooling zum Streit. Foto: Dick

Familien im Lockdown: Die Nerven liegen blank, bei Alleinerziehenden genauso wie bei "kompletten" Familien. Das ist mittlerweile Dauer-Thema in allen Medien, und am meisten leiden Kinder. Doch warum ist das so?

Balingen - Die Geschäftsstellenleitung des Deutschen Kinderschutzbunds, Orts- und Kreisverband Balingen, Heinke Grieshaber, versucht im Interview Antworten darauf zu geben. Einmal mehr wird deutlich: Viele Probleme, die der Lockdown macht, gab es schon vor ihm. Jetzt aber werden sie Politik und Gesellschaft auf dem "Silbertablett" präsentiert.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: