Pius Horn in seiner Backstube in Nusplingen. Täglich werden dort rund 300 Brezeln gebacken, samstags gibt es die doppelte Menge. Foto: Müller

Das deutsche Brauhandwerk ist bereits Kulturerbe der UNESCO – nun soll das Brezelbacken folgen. Bäckermeister Pius Horn, der in Nusplingen und Obernheim die Micro-Bäckerei betreibt, verrät, was eine gute Brezel ausmacht.

Nusplingen - "Die Brezel ist das Aushängeschild eines jeden Schwäbischen Bäckers", sagt Pius Horn, der seit 1989 in zweiter Generation die Micro-Bäckerei in Nusplingen und Obernheim betreibt. "Deswegen ist es wichtig, dass die Qualität stimmt", ergänzt der Bäckermeister.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen