Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

"Ice Bucket Challenge" Helene Fischer hat's getan

Von
"Ice Bucket Challenge": Auch Helene Fischer hat's getan. Foto: www.facebook.com/helenefischer.official

Helene Fischer ist dafür bekannt, dass sie auch vor gewagten Bühnenstunts nicht zurückschreckt. Also ließ sie sich auch nicht zwei Mal zur "Ice Bucket Challenge" bitten. Sie trat an: Im weißen BH.

Stuttgart - Helene Fischer hat's getan! Die Sängerin hat die "Ice Bucket Challenge" von Fußballstar Marco Reus angenommen und sich von zwei halbnackten Herren einen Eimer Eiswasser über den Kopf schütten lassen. Obenrum trug der Schlagerstar nur einen weißen BH und zeigte einen beeindruckenden Waschbrettbauch. 

Kurz dürfte die Sängerin atemlos gewesen sein (sie kreischte zumindest ganz ordentlich). Nominiert hat die gute Helene Popstar Robbie Williams, Komiker Otto Walkes und Tom Bohne von Universal Music.

Ice Bucket Challenge beim VfB Stuttgart: Gentner, Ulreich und Bobic nehmen an

Die Aktion soll auf die unheilbare wie seltene Nervenkrankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) aufmerksam machen. Auch wer die Dusche gemeistert hat, darf spenden.

Helene Fischer - Mission accomplished!

 

Promis im "Ice Bucket Challenge"-Rausch: Wer sonst noch mitmacht

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.