Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hüfingen Drei Schwerverletzte bei Unfall auf B 31

Von
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich an der Kreuzung B 31/ B 27. (Symbolfoto) Foto: dpa

Hüfingen - Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung B 27/ B 31 sind am Sonntagnachmittag drei Insassen schwer verletzt worden.

Ein 80-jähriger Fahrer eines Renault Captur fuhr gegen 16.25 Uhr die Abschleifung von der B 27 kommend und wollte nach links auf die B 31 in Richtung Freiburg abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines auf der B 31 in Richtung Freiburg fahrenden Mercedes Benz und es kam zum Unfall.

Der Mercedes Benz drehte sich und prallte gegen einen in der Abschleifung zur B 27 verkehrsbedingt wartenden Porsche Targa.

Sachschaden von rund 39.000 Euro

Der Renault Captur wurde durch den Aufprall nach rechts geschleudert und kam entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stillstand. Der 80-jährige Fahrer, seine 75-jährige Mitfahrerin sowie der 42-jährige Fahrer des Mercedes Benz wurden schwer verletzt und wurden in umliegende Krankenhäusern eingeliefert.

Der 46-jährige Fahrer des Porsche Targa blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 39.000 Euro.

Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme war die B 31 bis gegen 19 Uhr halbseitig gesperrt. Der Verkehr wurde vorbeigeleitet.

Artikel bewerten
9
loading

Ihre Redaktion vor Ort Donaueschingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.