Niklas (links) und Jason Grom, Geschäftsführer der Aasener Burg berichten von mehreren Stornierungen, insbesondere von gebuchten Feiern mit mehr als 30 Personen. Foto: Hartung

Im Notfall wären die Hotels in Donaueschingen für den Lockdown-Modus bereit. Und obwohl die Buchungen zuletzt durch die Decke schossen, schaut nicht jeder mit Zuversicht nach vorne.

Donaueschingen - "Könnten Sie mir noch eines der zwei Gs oder einen PCR-Test zeigen?": Wer dieser Tage in einem Hotel eincheckt, wird diese Frage zu Beginn des Aufenthalts zu hören bekommen. Der Gast steht dann an der Hotelrezeption – mit dem Koffer in der einen und mit einem QR-Code in der anderen Hand. Ein Rezeptionist schaut durch Glasschutzwand auf das jeweilige Smartphone und prüft den elektronischen Nachweis auf seine Gültigkeit.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€