Das ist das Hotel Bareiss.  Foto: Hotel Bareiss

Leser des Relax Guides erkennen "Bareiss" als einem von fünf Hotels in Deutschland Auszeichnung zu.

Das Hotel Bareiss bekommt die "Lilie der Herzlichkeit", eine Auszeichnung im Relax Guide.

Baiersbronn-Mitteltal - Leser des Relax Guides erkannten in einem Voting dem "Bareiss" als einem von nur fünf Hotels in ganz Deutschland und dem einzigen in Baden-Württemberg die Auszeichnung mit der "Lilie der Herzlichkeit" zu.

96 Prozent der Befragten stellten eine "authentische Herzlichkeit" über die schiere Größe von Wellness-Arealen oder die Ausgefallenheit von Behandlungsprogrammen, heißt es in einer Pressemitteilung des Hotels. "Die größten Saunalandschaften, die hochwertigsten Behandlungen nützen nichts, wenn im Haus schlechte Stimmung herrscht", wird Relax-Guide-Herausgeber Christian Werner in der Mitteilung zitiert. "Das ist eine Riesenehre für uns und in allererster Linie eine großartige Anerkennung fürs ganze Team, für jeden Mitarbeiter", kommentiert Hannes Bareiss die Auszeichnung.

"Die Bareissianer machen das Bareiss zum ›Bareiss‹." Das sei auch die feste Überzeugung seiner Frau Britta und seines Vaters. Es gelte, Herz und Gemüt der Gäste zu gewinnen. Das gehe nur, wenn man selbst mit dem Herzen dabei ist.

Mit der "Lilie der Herzlichkeit" werde dem "Bareiss" erneut bestätigt, dass es nicht nur die Hardware seiner Ausstattung und seines Angebots zu einem der besten europäischen Resorts macht, sondern dass allen im Haus auch das Herz am rechten Fleck schlägt, heißt es weiter. Alles drehe sich um den Gast, so Hermann Bareiss. Deswegen werde die "Lilie der Herzlichkeit" den Gästen des Hauses gewidmet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: