Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Mit Feuerwehrauto nach Hause

Von
Eine Schnitzeljagd hat die Kinder bei der Jugendfeuerwehr in Ahldorf erwartet. Foto: Tischbein Foto: Schwarzwälder Bote

Horb-Ahldorf. Auch in diesem Jahr war die Jugendfeuerwehr Ahldorf wieder mit einem Angebot beim Sommerferienprogramm dabei. Jugendleiter Stefan Kraft, Nico Reiter, Jan Kosi und Matthias Hellstern hatten sich eine spannende Schnitzeljagd für die Kinder ausgedacht.

An fünf Stationen waren spielerisch feuerwehrtechnische Aufgaben zu lösen, bei denen Geschicklichkeit und Schnelligkeit gefragt waren. Sieben Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren hatten sich angemeldet. Sie wurden an den einzelnen Stationen von Mitgliedern der Jugendfeuerwehr betreut und in die Aufgaben eingewiesen.

Tischtennisball muss ins Ziel gebracht werden

Los ging die etwas andere Schnitzeljagd beim Feuerwehrmagazin mit einem "Eierlauf", bei dem ein Tischtennisball mit einem B-Strahlrohr ins Ziel gebracht werden musste. Bei der zweiten Station an der Kreuzung beim alten Spielplatz hieß es: "Wer kann den Leinenbeutel am weitesten werfen?"

Als nächstes mussten die Kinder bei den Aussiedlerhöfen versuchen, einen Tischtennisball durch einen C-Schlauch zu befördern. Bei der Brücke beim Autobahnanschluss wartete die letzte Aufgabe auf die Teilnehmer. Sie bestand darin, einen Eimer so schnell wie möglich mittels einer Kübelspritze zu füllen.

Nach getaner Arbeit hatten sich die Kinder beim Weitenbrunnen eine Stärkung verdient. Krönender Abschluss war eine Fahrt mit dem neuen Feuerwehrfahrzeug MLF, mit dem am Ende jedes Kind bis vor die Haustür gefahren wurde.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.