Die Abbrucharbeiten des ehemaligen Möbelhauses im Höfener Gewerbegebiet Gräfenau sind mittlerweile in vollem Gange. Das erste Gebäude wurde bereits bis zum Kellergeschoss abgerissen, lediglich große Haufen mit Mauerresten künden noch von dem einstigen Haus. Etwas anders sieht es bei dem Langbau aus, der direkt an der Straße liegt. Hier muss zunächst der der Straße zugewandte Teil des Daches von Hand abgedeckt werden, damit keine Dachziegel auf die Zufahrt zum Industriegebiet fallen. Dadurch dauert der Abriss dieses Gebäudeteils etwas länger. Auf dem Grundstück will die Firma Schneeberger ein Parkhaus für ihre Mitarbeiter bauen. Geplant ist, das Parkhaus mit 170 Stellplätzen und einer Höhe von 12,40 Metern in offener Skelettbauweise mit Fertigbetonteilen zu errichten. In einem zweiten Bauabschnitt soll eine bereits bestehende Produktionshalle erweitert werden. Foto: Mutschler