Das innovative Wohntipi aus Holz. Foto: Annika Schubert

Ob Kanutouren im Wildwasser oder Expeditionen durch die kanadische Wildnis, Dieter Junker aus Nordrach liebt das Extreme. Auch beruflich hat er viele Durchbrüche erlebt. Jüngst mit einem neuartigem Wohntipi.

Dunkelgrüne Auen säumen den Weg, Schwarzwaldtannen rahmen den Winterhimmel. Im Tal ist es ruhig. Einzig ein Fluss tost geräuschvoll durch die ländliche Kulisse. Die Nordrach. "Nor" kommt aus dem Althochdeutschen, bedeutet Felsen. Ein felsiger Fluss. In ungezügelter Bewegung fließt das feuchte Element vor dem Firmengelände der Familie Junker vorbei, bahnt sich entschlossen seinen Weg hinunter ins Dorf. Die ausdauernde Bewegung des Wassers muss es gewesen sein, die Dieter Junker auf seinem Lebensweg inspiriert hat. Denn Stillstand, so macht er den Eindruck, kennt der Nordracher Geschäftsführer von Massivholz Junker nicht.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen