Egal ob in Online- oder Präsenzkursen: Die Kinder der Loßburger Hector-Kinderakademie seien hoch motiviert dabei, so die Dozenten. (Symbol-Foto) Foto: © Christian Schwier – stockl.adobe.com

Monatelang ging bei der Hector-Kinderakademie in Loßburg aus bekannten Gründen fast nichts. Jetzt ist die an der Grundschule Wittendorf-Lombach angesiedelte Bildungsstätte für besonders begabte Grundschüler ins Sommersemester gestartet.

Loßburg - Über die Coronazeit habe sich die Kinderakademie hauptsächlich durch Online-Angebote gerettet, erklärt Geschäftsführerin Andrea Krauß. Die seien gut angekommen und sollen auch künftig, wenn die Einrichtung wieder zu den Veranstaltungen und Kursen vor Ort zurückkehrt, erhalten bleiben. "Das hängt natürlich von den Dozenten ab", so Krauß. Es seien im Großen und Ganzen immer wieder die gleichen, aber es kommen auch regelmäßig neue hinzu.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€