Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Viel Platz und weite Ausblicke

Von
Die Luxus-Variante unter den Hechinger Spielplätzen: Trotzem ist wenig los auf dem Spielplatz "Schloßackerstraße". Fotos: Witte Foto: Schwarzwälder Bote

In Hechingen gibt es Spielplätze mit weitem Ausblick und viel Platz. Wer gerne Fußball spielt oder den Besuch mit einem Picknick verbinden möchte, ist mit den Spielplätzen "Schloßackerstraße", "Im Elzental" oder "Haigerlocher Straße" gut beraten.

Spielplatz "Schloßackerstraße"

Hechingen. Der Wind weht einem um die Ohren, und man kann über eine große Wiese schauen – so ist das auf dem Spielplatz "Schloßacker-straße" – in Sachen Lage und Platz eine Luxusvariante unter den Hechinger Spielplätzen. Und damit nicht genug – ein wenn auch nicht unbegrenzt schöner, aber schön sicherer Drahtzaun grenzt die Spielfläche zur etwas mehr befahrenen Schloßackerstraße ab.

Sechs Bäume bieten im Sommer viel Schatten und die Kinder finden alle Klassiker: Schaukel, Sandkasten Wippe, Schaukelpferd, Federwipptiere, Karussell – und hinten auf der Wiese gibt es noch zwei Fußballtore und ein Volleyballnetz. Auf diesem Spielplatz kann man wunderbar Ball spielen, picknicken, auf der Wiese liegen und in den Himmel schauen.

Spielplatz "Im Etzental"

Nicht immer brauchen Kinder unbedingt Geräte zum Spielen, denn schließlich ist nichts spannender als eine Hügellandschaft, wie sie etwa im Spielplatz "Im Etzental" zu finden ist. Die Rutsche wurde hier einfach in den Hang gebaut, dazu gibt es einen Sandkasten, eine Schaukel, eine Wippe und eine Federwippe.

Ball schnappen, Freunde zusammentrommeln und los geht das Spiel – und das Publikum lässt sich nebenbei einfach den Berg runterkullern. Es wäre genug Platz, um noch ein paar mehr Geräte aufzustellen, aber irgendwie ist es ja auch ganz schön, einfach mal eine grüne Fläche mit Bäumen vorzufinden.

Spielplatz "Haigerlocher Straße"

Wer eine coole Seilbahn sucht, sollte bei Gelegenheit mal den Spielplatz "Haigerlocher Straße" hinter dem Weiherstadion anpeilen. Eigentlich stehen auf der großen Grünfläche an der Starzel ganz schöne Geräte: Neben der Seilbahn gibt es Schaukeln, ein großer Sandkasten, ein großes Klettergerüst aus Seilen – ein Teil der Federwipptiere sollte jedoch mal wieder ausgetauscht werden und ein Holzgerüst wird aktuell nicht verwendet.

Eigentlich ist die Lage für einen Spielplatz gut und auf dem Gelände ist ausreichend Platz zum Spielen vorhanden, auch der Verkehrslärm von der nahe liegenden Haigerlocher Straße ist von hier aus kaum zu hören. Das Potenzial ist auf dieser Anlage jedoch nicht voll ausgeschöpft – es soll sogar Kinder geben, die einfach so vorbei gehen. Eine Umzäunung würde den Spielplatz für Besucher etwas attraktiver machen und die Spielgeräte wirkten dadurch geschlossener. Und auch von der Tatsache, dass direkt neben dem Spielplatzgelände eine Firma ihr Gerät lagert, könnte ein Zaun etwas ablenken. Die Geräte sind zwar durch einen Bauzaun abgetrennt, wirken an diesem Ort auf Eltern und Kinder, die den Spielplatz besuchen wollen, aber eben trotzdem nicht gerade einladend.

Fazit: Ein schöner Ort, am Spielplatz-Standort "Haigerlocher Straße" könnte jedoch einiges verbessert werden.

Fotostrecke
Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.