Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Schwerpunkt liegt auf Widerstand

Von
Jules Maaten von der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit ist im Oktober im Gymnasium zu Gast. Foto: Stiftung Foto: Schwarzwälder Bote

Hechingen. Die Volkshochschule hat soeben ihr Programmheft für das Wintersemester 2019/20 veröffentlicht. Das Schwerpunkthema ist diesmal Widerstand, eine Ringveranstaltung des Bildungsnetzes Hechingen.

Eine Führung im Hohenzollerschen Landesmuseum unter dem Motto "Gegen die Herrschaft! Auf- und Widerstände in Hohenzollern" wird am Sonntag, 6. Oktober, von 14.30 bis 16 Uhr und Donnerstag, 5. Dezember, 17 bis 18.30 Uhr angeboten.

Jules Maaten, Regionalbüroleiter für Subsahara-Afrika der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit ist am Dienstag, 8. Oktober, um 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums zu Gast. Er sucht Antworten auf die Frage, wie die Menschenrechte in Afrika verbessert werden können.

"Enkel und falscher Polizist – Wie schütze ich mich vor Dieben und Betrügern". Diese Frage erörtert Lothar Rieger von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Balingen, am Montag, 21. Oktober, ab 19 Uhr im Foyer des Hohenzollerischen Landesmuseum.

Über Widerstandsfähigkeit und inneres Gleichgewicht spricht Gesundheitspädagogin Ursula Rose am Donnerstag, 21. November, um 19 Uhr im Landgasthof Kaiser in Boll. Veranstalter ist der Kneipp-Verein Hechingen.

Über "Fastnacht als widerstandsfähige Praxis?" referiert Werner Mezger von der Uni Freiburg am Donnerstag, 6. Februar 2020, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Museum.

Eine Anmeldung ist ab sofort auf der Homepage www.vhs-hechingen.de und ab 2. September ist dies auch telefonisch unter 07471/5188 und persönlich im gelb markierten Gebäudeteil im ersten Obergeschoss zu den Öffnungszeiten (Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr, Dienstag bis Donnerstag 14 bis 16 Uhr, in den Schulferien vormittags 8 bis 12 Uhr) möglich. Zu allen Kursen ist eine Anmeldung erforderlich.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.