Ohne ihn wäre am Hechinger Gymnasium vieles nicht gegangen. Ob Schneeräumen vor Anbruch der Dämmerung oder Rasen- und Baumpflege: Mit absoluter Zuverlässigkeit und großer Hingabe hat Joachim Fischer über Jahrzehnte stets den Hausmeisterdienst am Gymnasium erledigt. Jetzt wurde Fischer im Rahmen einer kleinen Feier in der Aula von Schulleiterin Melanie Dreher in den Ruhestand verabschiedet. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schülersprecher und der Personalrat nahmen an der Feier teil. Der Chor der Klasse 6c empfahl dem künftigen Ruheständler: "Probier’s mal mit Gemütlichkeit". Foto: Gymnasium