Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Metallica zu Gast bei "Angels"-Hochzeit

Von
Rund 500 Gäste nahmen an der Hells-Angels-Hochzeitsfeier teil, darunter eine Reihe von Stars und Promis. Foto: Rath

Hechingen - Regelrechte Promi-Dichte unterm Zoller: Eine Reihe bekannter Schauspieler und Größen der Rockmusik waren zu Gast bei der Hochzeitsfeier des Reutlinger Hells-Angels-Chefs Ingo Dura in Hechingen.

Aus Sicht der Polizei war der Auflauf des Motorradclubs völlig unspektakulär. "Es gab keinerlei Einsätze, die über die Regelung des Verkehrs hinausgingen. Es war komplett ruhig", so Peter Mehler, Pressesprecher der Polizei Balingen, gestern auf Nachfrage. Die Einsatzkräfte, die mit einem Großaufgebot vor Ort waren, sind erleichtert, dass die private Großveranstaltung so reibungslos über die Bühne gegangen ist.

Keine besonderen Vorkommnisse – für die Feier im Partyzelt bei der Discothek WOM galt das nicht. Illustre Gäste machten Ingo und Ulrike Dura die Aufwartung: Zwei Mitglieder der amerikanischen Metalband Metallica waren da, ferner Ron Wood, Gitarrist der Rolling Stones, Konzertveranstalter-Mogul Ozzy Hoppe sowie die deutschen Schauspieler Ralf Richter und Martin Semmelrogge. "Es waren noch weiter bekannte Gäste da, die allerdings nicht genannt werden wollen", so Ulrike Dura. Die Party dauerte bis in den frühen Morgen.

Für die Braut war's eine Traumhochzeit: "Ein toller Gottesdienst und eine super-tolle Party, so wie wir es uns vorgestellt hatten", sagt sie. Auch die zwei Töchter des Paars, das seit 17 Jahren liiert ist, und die 81-jährige Oma hätten es genossen. Im Programm traten Akrobaten, Feuerspucker, ein Clown und ein Techno-Dj auf. Außerdem machte "Ski King" Musik, bekannter "Country-Trash"-Sänger. Rund 500 Gäste hätten mit dem Paar gefeiert. Auch bei der Fete ging es gesittet zu: "Aber das war klar."

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 

Top 5

5

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.