Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hausen am Tann Heidrun Gimpl verteidigt Titel

Von
Heidrun Gimpl und Roger King sind die Clubmeister 2020 beim Golfclub Hausen.Foto: Golfclub Foto: Schwarzwälder Bote

Hausen am Tann. Nachdem dieses Jahr coronabedingt nur wenige Turniere im kleinsten Rahmen ausgetragen werden konnten, haben sich die Mitglieder des Golf-ER Club Schwaben in Hausen am Tann umso mehr auf die Clubmeisterschaft mit vielen Teilnehmern gefreut.

Punkt 10 Uhr ging es für die Golfer in zehnminütigem Abstand in Dreier- und Vierergruppen auf die gut fünf- bis sechsstündige Runde. Das Wetter mit hochsommerlichen Temperaturen verlangte den Spielern auf dem anspruchsvollen Gelände des Hausener Golfplatzes nicht nur Können und Konzentration ab, sondern auch eine gehörige Portion Kondition.

Am Abend konnten dann die Clubmeister ermittelt werden: Bei den Damen erkämpfte sich Heidrun Gimpl aus Wehingen erneut den Clubmeisterinnentitel vor Gertrud Buhmann.

Bei den Herren musste der bis dahon amtierende Clubmeister Christoph Zepf aus Dürbheim seinen Titel an Roger King aus dem nahen Ratshausen abgeben. Platz zwei bei den Meisterschaften ging an an den Hausener Edgar Litti.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.