Seit Jahren prangt der Schriftzug der Mercedes-Benz Bank auf dem Trikot des VfB Stuttgart – wie hier bei Chris Führich. Ist es damit bald vorbei? Foto: Baumann/Volker Müller

Die Anzeichen verdichten sich, dass der Autokonzern sich als Trikotsponsor des VfB Stuttgart zurückzieht. Hier die Hintergründe zur Entwicklung.

So ein Footgolf-Cup ist eine spaßige Sache. Es werden zwei Sportarten vermischt, statt mit dem Golfschläger ein Bällchen im Loch zu versenken, versucht man es über mehrere hundert Meter mit dem Fußball und möglichst wenigen Schüssen. Für die Teilnehmer ist das ein Vergnügen, und die Mercedes-Benz Bank bietet die außergewöhnliche Kombination gerade als Gewinnspiel zusammen mit ihrem Partner VfB Stuttgart an. Das Besondere dabei: VfB-Fans und VfB-Profis bilden gemischte Teams.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in 0  0  0 

3 Monate Basis reduziert
0,99 € mtl.*
Nur für kurze Zeit.
  • 3 Monate je nur 0,99 € statt 6,99 €
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
*Der Preis für das 3-Monats-Abo beträgt 0,99 €/Monat. Nach Ablauf der 3 Monate verlängert sich das Testabo automatisch zum Normalpreis und ist anschließend monatlich kündbar. Preisstand 01.01.2022.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen