Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Handball Dornstettens C-Juniorinnen schlagen sich gut

Von

Zum Saisonabschluss sind die bisherigen D-Juniorinnen der SG Dornstetten das erste Mal bei einem Turnier als C-Jugend angetreten. Im ersten Spiel gegen den TSV Niederraunau bekamen die Spielerinnen aus Dornstetten die "gesunde Härte" der bayerischen Bezirksoberliga zu spüren und unterlagen mit einer passablen Leistung nur 7:3.

Nach einer überragenden Leistung im Spiel gegen den Bezirksligisten Lauingen/Wittislingen (10:4) standen sie im Halbfinale und trafen dort auf den VfL Günzburg. Auch in diesem Spiel war die körperliche und spielerische Überlegenheit des Gegners zu sehen. Doch auch hier schlugen sich die SG-Spielerinnen beachtlich und beendeten die Partie mit 4:8. Im Spiel um den dritten Platz waren die Mädchen erschöpft. So unterlagen sie unglücklich mit 5:6 gegen die Mannschaft aus Waltenhofen.

Zwar spricht man immer vom undankbaren vierten Platz, aber wenn man bedenkt, dass die Mannschaft, krankheitsgeschwächt und als Bezirksligist in einem Turnier mit sieben Teams, in dem alleine vier Mannschaften, aus der bayrischen übergreifenden Bezirksoberliga vertreten waren, ist die Leistung beachtlich und lässt auf eine spannende Saison hoffen. Der vierte Platz ist nicht zuletzt der glanzvollen Leistung der Torfrau und der Nachwuchsspielerinnen zu verdanken, die zwei Stamm-Spielerinnen ersetzen mussten und Verantwortung übernahmen.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.