Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haiterbach Marktplatz während Sanierung gesperrt

Von
Auf dem Marktplatz sollen in der Woche vor Ostern die Bagger anrollen.Foto: Fritsch Foto: Schwarzwälder Bote

Haiterbach. Anfang nächster Woche soll die Sanierung des Haiterbacher Marktplatzes beginnen. Dafür muss das Areal für zwei bis drei Wochen gesperrt werden, teilt die Haiterbacher Stadtverwaltung mit.

Bereits in den vergangenen Jahren seien nach dem Winter immer wieder massive Schäden am Pflasterbelag des Marktplatzes aufgetreten. Mehrfach habe man in diesem Bereich schon ausbessern müssen. Auch hat es stärkere Setzungen des Belags gegeben, in dessen Bereich sich bei Regen dann immer größere Pfützen gebildet haben.

Deshalb wurde bereits eine Sanierung der Parkflächen geplant, die dann im Laufe des Jahres umgesetzt werden sollte.

Aufgrund des milden Winters seien nun die Schäden am Marktplatz so massiv, dass Gefahr in Verzug ist und die Sanierung schnellstmöglich umgesetzt werden müsse. Die Firma Rath aus Pfalzgrafenweiler sei bereits mit der Sanierung des Platzes beauftragt worden. Mit den Arbeiten soll spätestens am 6. April, also noch vor Ostern, begonnen werden.

Längere Fußwege sind unvermeidbar

Der Zugang zu den Geschäften, zur Arztpraxis, Apotheke und dergleichen bleibt während der Sanierungsarbeiten gewährleistet. Allerdings müsse man damit rechnen, etwas weiter weg parken zu müssen. Das E-Auto der Firma Deer wird in diesem Zeitraum an der neuen Ladesäule an der katholischen Kirche in der Hohenrainstraße stehen.

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Heiko Hofmann

Fax: 07452 837333

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.