Der Yoga-Kurs wird live aus dem Fitnessraum des TSV gesendet.Foto: TSV Foto: Schwarzwälder Bote

Yoga: Neuer TSV-Kurs per Streaming startet am Freitag

Haiterbach. Einen neuen Kurs "Yoga – ein ganzheitliches Entspannungs- und Stressmanagementtraining" mit vier Treffen im Livestream via Zoom bietet der TSV Haiterbach an. Der Kurs beginnt am Freitag, 16. April, um 19 Uhr und umfasst vier Treffen à 55 Minuten. Die Kursleiterin Elke Schanze sendet live aus dem TSV-Fitnessraum

Techniken in den Bereichen Stressmanagement, Konzentration und Entspannung werden immer wichtiger. Je mehr man darüber wisse und je mehr man selbst regulieren und beeinflussen könne, desto seltener werde man gestresst. Durch die täglichen Anforderungen und den immer größer werdenden Leistungsdruck bleibt sehr wenig Raum innerlich zur Ruhe zu kommen, die Möglichkeit sich selbst zu spüren und durch die Fähigkeit der Selbstregulation viele Dinge beeinflussen zu können. Dies werde umso wichtiger, da das Ersterkrankungsalter für psychische Erkrankungen immer mehr sinke.

Die Reise durch die Themen beginnt mit der Entwicklung eines gesunden Körpergefühls, Kraftaufbau und Beweglichkeit sowie Stärken von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein. Atemübungen beruhigen, Emotionen und Stimmungen werden wahrgenommen und können ggf.

Übungen zum Thema Konzentration und Aufmerksamkeit erleichtern und unterstützen im Alltag und können das Lernen erleichtern. Eine spannende Reise, die laut Ankündigung das Ziel hat, bei sich selbst anzukommen.

Anmeldungen nimmt Yoga-Trainerin Elke Schanze unter E-Mail: schanze.elke@gmail.com entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: