Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haigerloch Schulpartnerschaft wird in die Tat umgesetzt

Von

Von Klaus Schubert

Haigerloch. Zur Mitgliederversammlung lädt der Gesprächskreis Ehemalige Synagoge am Montag, 2. März nicht nur seine Mitglieder, sondern alle interessierten Bürgerinnen und Bürger Haigerlochs ein. Die Versammlung findet ab 20 Uhr im Gasthaus Krone in Haigerloch (Oberstadtstraße) statt.

Neben den Berichten der Vorstandsmitglieder wird es um den Ausblick auf das Jahr 2015 gehen. Schon begonnen hat in diesem Jahr in der ehemaligen Synagoge Haigerloch die Umsetzung der im vergangenen Jahr beschlossenen Schulpartnerschaft zwischen dem Haus der Geschichte Baden-Württemberg und der Realschule sowie dem Gymnasium Haigerloch.

Lehrkräfte beider Schulen wurden im Rahmen eines Fortbildungsnachmittags in der ehemaligen Synagoge Haigerloch in das vom Haus der Geschichte Baden-Württemberg verfasste Handbuch für Lehrkräfte zur Gestaltung von Unterrichtseinheiten eingeführt. Die teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrer erprobten die pädagogischen Vorschläge vor Ort. Das Handbuch ist für Lehrkräfte und pädagogisch Tätige beim Gesprächskreis ehemalige Synagoge Haigerloch ab Mitte März erhältlich.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.