Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haigerloch Kleindenkmale der Felsenstadt erkunden

Von
Auch die 1979 entstandene Sonnenuhr auf Schloss Haigerloch wird besichtigt. Foto: Lorenz Foto: Schwarzwälder Bote

Haigerloch. Die Kleindenkmale in Haigerloch sind das Ziel einer ganztägigen Exkursion am Samstag, 24. August. Die Gesellschaft zur Erhaltung und Erforschung der Kleindenkmale in Baden-Württemberg (GEEK) organisiert den Rundgang durch Haigerloch, bei dem ausgewählte Kleindenkmale kennengelernt werden können. 122 wurden in den vergangenen Jahren erfasst.

Helmut Lorenz aus Balingen, ein profunder Kenner der Materie, wird die Exkursion leiten. Er ist der Mitautor des Buches "Schätze am Wegesrand – Kleindenkmale im Zollernalbkreis".

Besichtigt werden die Kirchen und Brunnen, eine Sonnenuhr, Grabmale und Denkmale und am Ende noch das Atomkeller-Museum. Die Teilnahme an der Exkursion ist kostenlos, Gelegenheit zum Mittagessen besteht im Hotel-Restaurant Krone.

Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Schlossparkplatz in Haigerloch. Weitere Auskünfte gibt es unter der Telefonnummer 0711/78 26 25 95.

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Haigerloch

Thomas Kost

Fax: 07433 901-829

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.