Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haigerloch Anregende Gespräche über die Bibel

Von
Zwei Gesprächsabende über die Bibel bietet die Evangelische Kirchengemeinde am 15. und 20. März an. Damit soll der Schwung aus dem Luther-Jahr mitgenommen werden. Foto: Endig Foto: Schwarzwälder Bote

Haigerloch. Mit zwei Themenabenden am Kamin am 15. und 20. März möchte die Evangelische Kirchengemeinde die Themen aus dem Reformationsjubiläumsjahr 2017 weitertragen und bewegen.

Der erste Abend ist am Donnerstag, 15. März, ab 20 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus zum Thema: "Sola Scriptura – Allein die Schrift".

Die Bibel wird gerne als das "Wort Gottes", oder die "Heilige Schrift" bezeichnet. Gilt das für die ganze Bibel oder nur für Teile daraus –­ und welche Teile wären das dann? Man sagt auch, die Bibel ist Wegweisung für das menschliche Handeln. Stimmt das für alle "Anweisungen", die dort zu lesen sind, oder nur für bestimmte –­ und welche Weisungen sind das dann? Und stimmt unsere Wirklichkeit tatsächlich mit der in der Bibel dargestellten Wirklichkeite überein?

Zu solche Fragestellungen gibt Hans-Paul Möller zu Beginn der beiden Abende einige Anregungen, die dann in anregende, spannende und für alle interessante Gespräche münden mögen.

Der zweite Themenabend ist am Dienstag, 20. März, ab 20 Uhr zum Thema: "Sola Gratia – allein die Gnade".

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Haigerloch

Thomas Kost

Fax: 07474 911-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading