Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Glatten Online geht’s zum Karrierestart

Von
Die Auszubildenden Anna-Maria Lanig (links) und Jessica Kosmahl (Mitte) beim Dreh eines Instagram-Live-Videos für den Online-Berufsinfotag. Foto: Schmalz Foto: Schwarzwälder Bote

Glatten. Der Berufsinformationstag der J. Schmalz GmbH findet in diesem Jahr online statt – und nicht wie geplant am 11. Juli vor Ort in Glatten. Beim neuen Live-Chat auf der Website von Schmalz geben die Ausbilder Tipps zur Bewerbung, erklären Karrierechancen und beantworten Fragen rund um die Berufsausbildung und das duale Hochschulstudium, teilt das Unternehmen mit.

Wer sich für eine Ausbildung bei Schmalz interessiert, kann zudem einen Termin für eine persönliche Video-Beratung mit den Ausbildern vereinbaren. Außerdem setzt das Unternehmen auf wöchentliche Instagram-Live-Videos: Die Themen reichen von der Vorstellung der Ausbildungsberufe über Interviews mit Studenten, die von ihren Auslandsaufenthalten in den Schmalz-Niederlassungen erzählen, bis zur Präsentation der Arbeitsumgebung in Glatten. Die Auszubildenden und Studenten bei Schmalz haben beim Online-Konzept die Federführung übernommen. Sie bestimmen beispielsweise die Themen der Instagram-Sessions, bereiten diese auf und gehen live auf alle Fragen der Teilnehmer ein.

Das Thema Ausbildung habe bei Schmalz seit jeher einen hohen Stellenwert, so das Unternehmen. "Davon rücken wir auch während der Corona-Krise nicht ab", wird Daniel Just, Leiter Personalwesen bei Schmalz in der Mitteilung zitiert. "Auch wenn die wirtschaftliche Situation weltweit angespannt ist, zeigen wir den jungen Menschen mit unserem Online-Berufsinfotag: Es gibt weiterhin großartige Zukunftschancen – gerade in unserer Region."

Schmalz bietet den Karriereeinstieg in 18 verschiedenen Berufen und dualen Hochschulstudiengängen an. Allein in Glatten beschäftigt das Unternehmen nach eigenen Angaben aktuell mehr als 100 Azubis und Studierende. Nach der Ausbildung liege die Übernahmequote seit Jahren bei nahezu 100 Prozent.  Zu erreichen ist der Online-Berufsinfotag unter www.schmalz.com/online-bit. Die Instagram-Live-Videos finden immer mittwochs um 16 Uhr statt.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.