Ergun Lümali sucht gleichermaßen die Augenhöhe mit den Daimler-Beschäftigten wie mit dem Vorstand. Foto: factum/ /Jürgen Bach

Der Sindelfinger Betriebsratsvorsitzende Ergun Lümali ist zum Gesamtbetriebsratschef der Mercedes-Benz Group gewählt worden. Mit Fleiß und Ehrgeiz hat es der gebürtige Türke nach oben geschafft – und dank eines Unterstützers.

Sindelfingen - Jedes vierte Mitglied der IG Metall hat einen Migrationshintergrund – nach ganz oben schafft es fast keines. In den Belegschaftsgremien tun sich Beschäftigte mit fremden Wurzeln kaum leichter. Nun haben sie womöglich eine neue Leitfigur: Ergun Lümali ist von der Arbeitnehmervertretung einstimmig zum Gesamtbetriebsratschef der Mercedes-Benz Group gewählt werden. Der bisherige Vorsitzende des Daimler-Gesamtbetriebsrats, Michael Brecht, übernimmt diese Funktion bei Daimler Truck. Künftig müssen beide eng abgestimmt unter dem Dach ihrer Gewerkschaft, aber wegen der Kartellrechtsvorgaben auch formal streng getrennt voneinander die Schlachten mit dem Management schlagen.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€